Seite drucken

ICT-Berufsbilder

ICT ist die englische Abkürzung für „information and communication technologies“.

In der Unternavigation rechts findest du die drei ICT-Berufsbilder Informatiker/in EFZ, Mediamatiker/in EFZ und Informatikpraktiker/in EBA. Unter den jeweiligen Punkten findet man viele Informationen zu diesen spannenden Ausbildungen. Willst du noch mehr zu den Berufen wissen, dann schaue bei einer unserer Veranstaltungen (v.a. ICT-Schnuppertage und Infoveranstaltung) vorbei, ruf uns an (041 371 24 24) oder schreibe uns eine E-Mail.

Oder schau rein in die Broschüre: Die vielfältigen ICT-Berufe im Überblick.

Informationen für Lehrstellensuche – VIEL GLUECK

Willst du in die ICT reinschnuppern?

Dann bist du bei uns goldrichtig. An unseren ICT-Schnuppertagen erhältst du Informationen für deine Berufswahl & erledigst dabei praktische Arbeiten. Wir veranstalten in unseren Kursräumlichkeiten pro Schuljahr SECHS Kurse, an welchen du in folgende vier ICT-Berufsfelder reinschnuppern kannst:

  • Informatik (App/Sys und NEU ICT-Fachfrau/-mann)
  • Mediamatik
  • Elektronik
  • Multimediaelektronik

Für die aktuellen Kursdaten und die Anmeldeformalitäten schaue bitte in die Broschüre rein: ICT-Schnuppertage 17-18 oder melde dich unter dem Menupunkt Veranstaltungen beim gewünschten Kurs (die Kurse des neuen Schuljahres sind jeweils ab Juni aufgeschaltet) sofort online an. Wir freuen uns dich in die sehr zukunktsträchtigen ICT-Berufsbilder einführen zu dürfen.

Lernortkooperation

Die Lernortkooperation bezeichnet die Zusammenarbeit zwischen Lehrbetrieb, Berufsfachschule und ÜK-Zentrum. Die Kombination dieser drei Lernorte ermöglicht es den Lernenden eine optimale Basis zu schaffen, um sich Wissen theoretisch anzueignen und dies auch gleich praktisch vertiefen & anwenden zu  können.