Seite drucken

Ausbildung

Im Allgemeinen (inkl. Berufsmaturität)

Die Ausbildung als Mediamatiker/in EFZ dauert vier Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in Unternehmen der Dienstleistungsbereiche sowie in Industrie- und Gewerbebetrieben. Die Berufsfachschule wird meist an zwei Tagen pro Woche besucht. Dazu kommen 5 überbetriebliche Kurse (ÜKs) bei uns im Ausbildungszentrum durchgeführt. Die Ausbildung kann mit oder ohne Berufsmaturität abgeschlossen werden. 

Wer die Berufsmatura absolviert, hat die Wahl zwischen der technischen (ab Schuljahr 2015/16 heisst dieser Typ: Technik, Architektur, Life Sciences und kaufmännischen Richtung (ab Schuljahr 2015/16 heisst dieser Typ: Wirtschaft und Dienstleistungen (Ausrichtung Dienstleistung). Und hier erhältst Du noch mehr allgemeine Informationen zu der Berufsmaturität.

Kompetenzen

Die Ausbildung erfolgt anhand von Handlungskompetenzen. Einen Überblick dazu vermittelt das nachfolgende Dokument. Handlungskompetenzen Mediamatiker/in EFZ